Symbolbild für die Veranstaltungsreihe des forum wbv "talk im forum".
Talk im forum: Gewusst wie! Weiterbildung gender- und diversitätsbewusst gestalten“ - Theoretische Grundlagen und praktische Tipps von der Konzeptentwicklung bis zur Durchführung -

Wann

13.März 2024    
10:00 - 11:30

Buchungen

0,00€
Jetzt anmelden

Veranstaltungstyp


Dem Thema Diversität und Geschlecht kommt eine hohe Aktualität in der Gesellschaft, Politik, Bildungsarbeit und im Arbeitsleben zu, in den letzten Jahren verstärkt dem Aspekt geschlechtliche Vielfalt. Und doch gibt es noch immer viele Unklarheiten und Irritationen. Dies verwundert nicht, ist es doch ein komplexes Thema.

Häufig ist die Aussage zu hören, wenn es um dieses Themen geht, dass doch alle gleich behandelt würden. Ist Gleichbehandlung in der Weiterbildung gerecht? Welche didaktischen Kompetenzen und Rahmenbedingungenbraucht es, um Weiterbildung geschlechtergerecht und diversitätsbewusst zu planen, koordinieren und gestalten?

In der Veranstaltung wird Dr.in Gerrit Kaschuba auf zentrale theoretische Grundlagen von Gender und Diversität (Vielfalt) eingehen. Diversität wird – bezogen auf verschiedene Kriterien wie geschlechtliche Identität, Ethnizität/Migrationsgeschichte, Alter, Behinderung, sexuelle Orientierung, soziale Schicht etc. – in seiner Bedeutung für die Weiterbildung und die Arbeitswelt erläutert. Die Teilnehmenden erhalten zentrales Grundlagenwissen einer gender- und diversitätsbewussten Makrodidaktik für die Bedarfsermittlung, Planung, Konzeptentwicklung, Gewinnung von Dozent*innen, Öffentlichkeitsarbeit und Gestaltung der Rahmenbedingungen – und konkrete Anregungen sowie Hinweise auf hilfreiche Instrumente und Leitfäden.

Referentin: Dr.in Gerrit Kaschuba, Forschungsinstitut tifs e.V. – Tübinger Institut für gender- und diversitätsbewusste Sozialforschung und Praxis
Forschung, Training, Beratung, Supervision und Organisationsentwicklung

Buchungen

Ihre Anmeldung

Anmeldungsinformationen